KFD: Dekanatswallfahrt zum Kloster Vinnenberg

„Maria – Frau des Friedens“ – so lautet das Motto der diesjährigen Sternwallfahrt der Katholischen Frauengemeinschaft zum Kloster Vinnenberg. Diese Klosterkirche ist eine der ältesten Wallfahrtskirchen des Bistums Münster.

Am Dienstag, den 6. September lädt die kfd Region Warendorf alle interessierten Frauen ein, sich gemeinsam auf den Weg zu machen, um sich dann sternförmig in der Klosterkirche zu treffen und gemeinsam um 15 Uhr einen „Open Air“ – Wortgottesdienst zu feiern, der von Petra-Maria Lemmen, Geistliche Leiterin der kfd-Region, vorbereitet wird.

Zur musikalischen Gestaltung soll sich erstmalig ein Projektchor zusammenfinden. Alle Frauen, die Freude am Singen haben und gern einige moderne Marienlieder einüben möchten, können so den Gottesdienst mitgestalten. Dazu ist nur eine einzige Probe nötig, die für Samstag, 20. August, von 15.00 bis 17.00 Uhr im Pfarrheim St. Johannes (ehemalige St. Johannes-Kirche) in Telgte geplant ist. Dieser Projektchor wird von Marie-Luise Rossi aus Telgte geleitet und wird am 6. September den Gottesdienst in Vinnenberg musikalisch mitgestalten. Die Anmeldung zur Teilnahme am Projektchor sollte per E-Mail an folgende Adresse erfolgen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Im Anschluss an den Wortgottesdienst ist ein gemeinsames Picknick geplant. Dazu mögen sich bitte alle Teilnehmerinnen Kuchen, Kaffee und kalte Getränke etc. persönlich mitbringen.

Die Frauengemeinschaften von Alverskirchen und Everswinkel möchten sich an dieser Wallfahrt beteiligen und laden ihre Mitglieder sowie alle interessierten Frauen ganz herzlich dazu ein. Die Alverskirchener Teilnehmerinnen starten mit dem Fahrrad um 13 Uhr an den Kastanien und treffen dann um 13.15 Uhr auf die Everswinkler Frauen am Pfarrheim an der Nordstraße, um gemeinsam nach Vinnenberg zu radeln.

Um besser planen zu können, ist eine persönliche Anmeldung bis zum 22. August bei Rita Stalbold (Tel. 274) erfolgen. Bei schlechtem Wetter werden um 14.30 Uhr am jeweiligen Abfahrtsort Fahrgemeinschaften gebildet. Dies gilt auch für Interessierte, die nicht mit dem Fahrrad teilnehmen können. Es wird ganz herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Dabei werden ausschließlich Cookies verwendet, welche essenziell für den Betrieb der Seite sind. Es werden keine Cookies zu Analyse- oder Tracking-Zwecken verwendet. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.