Kartenspiele für Männer und Spielenachmittag der Frauen starten wieder

 

Spielfreudige aufgepasst: Nach einer durch Corona bedingten langen Pause können nun aufgrund der Lockerungen in den Bestimmungen wieder Veranstaltungen im Pfarrheim unter bestimmten Auflagen starten. Es ist also endlich wieder soweit: Die Seniorengemeinschaft der Katholischen Frauengemeinschaft lädt ab Juli alle spielbegeisterten Seniorinnen und Senioren zu den gewohnten Zeiten zum gemeinsam Spiel ins Pfarrheim an der Nordstraße ein.

Das Doppelkopfspiel der Männer kann wie gewohnt donnerstags von 14 bis 18 Uhr (erstmals 1. Juli) stattfinden, der Spieltreff der Frauen immer dienstags von 15 bis 17 Uhr (ab 6. Juli). Aufgrund der geltenden Bestimmungen ist eine vorherige Anmeldung bei Marlies Rietz (Tel. 669379) oder Erika Lembeck (Tel. 5925) unbedingt erforderlich. Im Moment muss allerdings noch auf Kaffee und Kuchen verzichtet werden. Dennoch ist mit diesem Neubeginn im nächsten Monat ein großer Schritt in Richtung Normalität gemacht. Die Seniorengemeinschaft freut sich auf viele alte und neue TeilnehmerInnen.